Donnerstag, 18. Mai 2017

HAPPY FLOWER!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Hallo ihr Lieben!!!

ENDLICH kann ich Euch meine Modelle (zumindest schon mal einige) aus 

der neuen Serie Happy Flowers von www.lila-lotta.de zeigen.

Es war in der Zeit, in der wir die Serie genäht haben teilweise so kalt, dass es sehr sehr

schwer war die Schönheiten bei Sonnenschein überhaupt fotografieren zu können. 

Am See, wo wir fotografiert haben war noch kein frisches Grün zu erahnen und die 

Angler haben sich etwas über uns lustig gemacht.

Das war uns aber egal! Man darf sich nicht immer so ernst nehmen.

Die neue Bluse BELLAH nach dem Schnittmuster von www.pruella.de

habe ich ja schon einige Male genäht (darum darf sie auch nicht zur Linkparty rüber gehen),

sie ist aber wie ich finde mit dem Happy Flowers Stoff wieder ein frisches 

Teilchen geworden. 

Die beiden kleinen Geotäschchen nach dem Schnittmuster von www.pattydoo.de

passen perfekt zur Bluse und sind ein tolles Geschenk an eine liebe Person oder natürlich 

auch für einen selber. 

Aber jetzt zu den Fotos!!!











Die nächsten Modelle aus der Serie Happy Flowers, 

die es sehr bald bei Eurem Stoffdealer zu kaufen gibt 

werde ich Euch am 01.Juni.2017 zeigen. Zwischenzeitlich wird Euch Sandra auch sicher schon

das meeeeegaaaaaaa tolle Lookbook zeigen. Ich könnt gespannt sein!!!

Bis dahin habt eine schöne Zeit!
Liebe Grüße
Gabi

Verlinkung: RUMS

Werbung


Dienstag, 16. Mai 2017

Stoff von Nestgezwitscher -- Kleid von der Komplizin

Hallo ihr Lieben!

Vor ein paar Wochen schon habe ich den tollen weichen Modal

Sommarfeel, ash  von www.nestgezwitscher.de

bekommen und das Schnittmuster -Kleid mit Tunnelzug- von der Komplizin gekauft und vernäht, 

aber immer war

irgendetwas anderes zum Zeigen zuerst dran und das Wetter war einfach zu kalt, 

aber jetzt ist der richtige Zeitpunkt gekommen.

Der Stoff ist so schön weich und griffig und so wunderbar angenehm zu tragen. Traum.

Den Modal Sommarfeel, ash gibt es bei www.lillestoff.com.

Das Schnittmuster bekommt man wenn man es bei Dana Lubke (Komplizin Dawanda) 

 bestellt als fertigen Schnitt in der 

Größe, den man braucht, bzw. bestellt hat. Also entfällt das lästige drucken, kleben und zuschneiden,

kann aber auch nur die eine Größe nähen. Was ich persönlich nicht so toll finde. 

Zur Passform kann ich nur sagen, dass ich nichts verändert habe und die  Schultern, 

Brust, Hüfte und Länge passt. Oder seht ihr das anders? 























Diesen Schnitt würde ich aus Sommersweat eventuell noch einmal nähen. 


Und das muss ich auch noch mal los werden!!!

Habt vielen Dank für Eure Kommentare hier auf dem Blog und auf FB und die vielen Herzchen auf Instagram! Ihr tollen Follower! Ohne Euch wäre hier nichts los.
DANKESCHÖN!!!

Liebste Grüße
Gabi