Donnerstag, 18. Mai 2017

HAPPY FLOWER!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Hallo ihr Lieben!!!

ENDLICH kann ich Euch meine Modelle (zumindest schon mal einige) aus 

der neuen Serie Happy Flowers von www.lila-lotta.de zeigen.

Es war in der Zeit, in der wir die Serie genäht haben teilweise so kalt, dass es sehr sehr

schwer war die Schönheiten bei Sonnenschein überhaupt fotografieren zu können. 

Am See, wo wir fotografiert haben war noch kein frisches Grün zu erahnen und die 

Angler haben sich etwas über uns lustig gemacht.

Das war uns aber egal! Man darf sich nicht immer so ernst nehmen.

Die neue Bluse BELLAH nach dem Schnittmuster von www.pruella.de

habe ich ja schon einige Male genäht (darum darf sie auch nicht zur Linkparty rüber gehen),

sie ist aber wie ich finde mit dem Happy Flowers Stoff wieder ein frisches 

Teilchen geworden. 

Die beiden kleinen Geotäschchen nach dem Schnittmuster von www.pattydoo.de

passen perfekt zur Bluse und sind ein tolles Geschenk an eine liebe Person oder natürlich 

auch für einen selber. 

Aber jetzt zu den Fotos!!!











Die nächsten Modelle aus der Serie Happy Flowers, 

die es sehr bald bei Eurem Stoffdealer zu kaufen gibt 

werde ich Euch am 01.Juni.2017 zeigen. Zwischenzeitlich wird Euch Sandra auch sicher schon

das meeeeegaaaaaaa tolle Lookbook zeigen. Ich könnt gespannt sein!!!

Bis dahin habt eine schöne Zeit!
Liebe Grüße
Gabi

Verlinkung: RUMS

Werbung


Dienstag, 16. Mai 2017

Stoff von Nestgezwitscher -- Kleid von der Komplizin

Hallo ihr Lieben!

Vor ein paar Wochen schon habe ich den tollen weichen Modal

Sommarfeel, ash  von www.nestgezwitscher.de

bekommen und das Schnittmuster -Kleid mit Tunnelzug- von der Komplizin gekauft und vernäht, 

aber immer war

irgendetwas anderes zum Zeigen zuerst dran und das Wetter war einfach zu kalt, 

aber jetzt ist der richtige Zeitpunkt gekommen.

Der Stoff ist so schön weich und griffig und so wunderbar angenehm zu tragen. Traum.

Den Modal Sommarfeel, ash gibt es bei www.lillestoff.com.

Das Schnittmuster bekommt man wenn man es bei Dana Lubke (Komplizin Dawanda) 

 bestellt als fertigen Schnitt in der 

Größe, den man braucht, bzw. bestellt hat. Also entfällt das lästige drucken, kleben und zuschneiden,

kann aber auch nur die eine Größe nähen. Was ich persönlich nicht so toll finde. 

Zur Passform kann ich nur sagen, dass ich nichts verändert habe und die  Schultern, 

Brust, Hüfte und Länge passt. Oder seht ihr das anders? 























Diesen Schnitt würde ich aus Sommersweat eventuell noch einmal nähen. 


Und das muss ich auch noch mal los werden!!!

Habt vielen Dank für Eure Kommentare hier auf dem Blog und auf FB und die vielen Herzchen auf Instagram! Ihr tollen Follower! Ohne Euch wäre hier nichts los.
DANKESCHÖN!!!

Liebste Grüße
Gabi





Dienstag, 9. Mai 2017

MAneela auf Tour!

Hallo ihr Lieben!

DAS EBOOK HAT ALEXANDRA von @handgeklotzt GEWONNEN!!!!!
Bitte melde Dich bei mir, damit Claudia und ich Dir das eBook zukommen lassen können!


Heute zeige ich Euch den Schnitt MAneela von Kibadoo / Frauliebstes.

Der Blouson ist total bequem und ich habe ganz ganz lange mit mir gehadert, ob der Schnitt

wohl was für mich ist. Da ich aber noch keine Sommerjacke hatte und ich irgendwie auch 

keine Lust auf shoppen habe, ok Stoffe gehen, war mir bei dem letzten Foto auf Instagram

 klar - die MAneela nähst Du Dir jetzt und zur Not bekommt sie unsere Tochter.

Jetzt habe ich sie aus ganz weichem Kunstleder aus einem benachbarten Stoffladen

mit einem noch vorhandenen Swafing Innenfutter kurzerhand genäht und bin echt angetan. 

Unsere Tochter allerdings auch. Hm! Bin ich jetzt eine liebe Mama und schenke sie ihr,

oder bin ich egoistisch und behalte sie!????

Am Wochenende mussten wir noch ein Paar Blumen für den Garten kaufen und 

da haben wir sie dann kurzerhand auch Fotos gemacht.

Also, die Jacke ist toll zu nähen, die Anleitung super erklärt und 

lässt sich gut tragen. Ich würde sie auf jeden Fall noch einmal nähen. 

Vielleicht aus fester Jerseyware, also noch sportlicher. Mal sehen.

Hier sind also die Fotos: 





















Die Bluse aus Musselin ist ein zusammengewürfelter Schnitt von Kibadoo

Einmal der Grundschnitt MAcalla und der Ausschnitt von MAkira. 





Und wer bis hierhin dabei geblieben ist, für den habe ich noch eine kleine Überraschung!

Ich darf ein eBook MAneela von Kibadoo an jemanden verlosen.

Wer also Lust hat, sich auch einen tollen Blouson für den kommenden Sommer zu nähen, der 

hinterlässt bis zum 13.05.2017 / 18.00 Uhr einen Kommentar und landet im Lostopf.

Teilnahmebedingung: 
Der Gewinn kann nicht in bar ausgezahlt werden und der Teilnehmer ist 18 Jahre alt.

Viel Glück und alles Liebe wünscht Euch

Gabi

Werbung

Schnitt - www.kibadoo.eu

Verlinkung


Samstag, 6. Mai 2017

Estelle trifft heiter&wolke

Hallo ihr Lieben!

Heute habe ich mal wieder was für meine kleine Enkelmaus genäht.

Auch für mich zwei neue Schnittmuster. 

Fangen wir mit dem Kleidchen Estelle nach dem Schnittmuster von www.farbenmix.de

mal an. 

Es ich ein Hängerchen mit Trägern, an dem ich KamSnaps drangemacht habe, damit sie 

es auch noch etwas länger als Tunika tragen kann. 

Das Kleidchen ist vorne unterteilt und und kann mit süßen Eingrifftaschen genäht werden. 

Da man ja schon mal eine kleine Spielfigur oder den Schnuller mit herumschleppen muss. 

Ganz praktisch. 

Den Saum habe ich mit einer kleinen Spitze versehen und die Taschen mit Webband verziert. 

Nicht zu viel, aber doch verspielt. 

Mir gefällt es super gut und werde es sicher noch einmal nähen. 









Jetzt zu den Mützen aus den Reststoffen.

Die Stoffe kommen übrigens von www.kitzundkautz.de

Die Schirm - Bindemütze habe ich bei Sabine von Farbenmix gesehen und war total begeistert.

Das bin ich immer noch, weil sich die Mütze so schön durch das Bindeband dem Köpfchen anpasst.

(Bei der kleinen Maus kriechen die langen Locken so niedlich heraus - hach) 

So verrutscht es nicht so doll beim Spielen und es ist für das Kind nicht ein einschnürendes Band 

unterm Kinn.  Weil ich das nicht mag nähe ich das auch nicht so gerne. 

Der Schnitt kommt von heiter&wolke und bei www.farbenmix.de als eBook bestellbar. 

Da wird es auch bestimmt bei Bedarf noch einige von geben. 



Ich verlinke den Beitrag mal bei mir auf dem Blog.


Ich wünsche Euch von Herzen alles Liebe!

Gabi



Werbung


Donnerstag, 4. Mai 2017

Strickjacke nach Rosa P.

Hallo ihr Lieben!


Ich zeige Euch heute eine Strickjacke die ich nach dem Schnittmuster

von Rosa P. "Ein Schnitt vier Styles" genäht habe.

Meine Jacke habe ich aber um ca. 20 cm verlängert, weil ich die Länge für mich zum Kombinieren

schöner finde. Vielleicht ändere ich das ja noch wieder, aber mir gefällt die schlichte

Jacke so sehr gut. 

Den mega angenehmen Hilco Jacquard Stoff habe ich von www.kitzundkautz.de 

und den gibt es auch noch in rosa und beige. 

Der ist genau richtig für die Übergangszeit, weil die Temperaturen hier noch nicht so 

warm sind, das ich nur in Bluse herum laufen kann. Mir ist immer kalt, darum liebe ich Strickjacken.  

So hier nun meine Jacke.












Auf meiner Linkparty kann ich sie leider nicht einstellen, weil ich den Schnitt schon mal

genäht habe, aber ich werde mal bei RUMS vorbeischauen. Ich freu mich das schon einige von Euch den Weg zur Linkparty gefunden haben. Dankeschön!!!!

Es ist ja schon fast wieder Wochenende!!!

Habt es fein und ganz liebe Grüße

Gabi



Werbung