Donnerstag, 8. Dezember 2016

Indira in Wishful ease!

Ein HALLO aus meinem Garten!

Für schönere Fotos hat die Zeit diese Woche leider nicht gereicht, aber 

es geht ja um das Shirt. 

Eine Indira von Mialuna aus wishful ease 

aus der Feder von Brinarina ist es geworden. 

Super bequem und total alltagstauglich.  

Den Kragen habe ich mir drangebastelt, weil das Shirt doch 

sonst sehr offen und mir dann doch zu kalt ist. 

Das Shirt hat mich diese Woche schon 

ins Büro begleitet und den Nikolaus hat es auch schon gesehen.

Der steigt nämlich vor unserer Haustür aus einem Bus auf sein Pferd und 

da ist immer ein Riesenaufgebot. Jedes Jahr schön. 

Aus Tradition trinken wir alle ca. 12 Personen immer Kaffee, Kakao und essen 

Hefegebäck. Danach kommt vielleicht auch noch ein Glühwein auf den Tisch. Somit

war unser Montagnachmittag schon mal gerettet. Ich mag keine Montage. 

Aber ich schweife ab. 

Hier sind nun meine Fotos:





Ich schau noch schnell bei RUMS vorbei!

Habt noch eine schöne Woche und liebe Grüße

Gabi

Schnitt: Indira von www.mialuna24.de
Stoff: von www.mirarostock.de
aus der Feder von 


Dienstag, 29. November 2016

MAtordis aus Stonyshapes!

Hallo ihr Lieben!

Am Samstag kam ein Paket von Kurt Frowein mit dem neuen Stoff 

"Stonyshapes", entworfen von der lieben Sabrina Krescher aka Brinarina, 

den ich zur Probe vernähen durfte bei mir an. 

Da die Zeitspanne nicht gerade lang war hab ich ihn dann am 

Sonntag direkt vernäht und fotografiert.

Das Wetter war toll, wir hatten einen schönen Spaziergang und

dann läuft das Shooting schon fast von allein. 

Es ist wieder mal ein MAtordis Kleid von Ki-ba-doo geworden und mir gefällt 

es wirklich sehr gut. 

Gemütlich, 

mal eine andere Farbwahl 

und der Schnitt ist schnell genäht. 

Vielleicht habe ich Euch inspiriert auch im Winter mal ein schönes Kleid zu nähen. 

Ganz viel Spaß mit meinen Fotos. 






























Mit meinem neuen Kleid wandere ich mal zu Handmade on tuesday und schau mal

was da heute so los ist.

Ich wünsche euch eine wunderschöne Woche und eine tolle Adventszeit!

Ganz liebe Grüße 
Gabi

Stoff: Stoneshapes von www.kurt-frowein.de
Designer: www.brinarina.de
Schnitt: MAtordis von www.ki-ba-doo.eu

Montag, 28. November 2016

Louie und Louisa

Hallo ihr Lieben!

Heute habe ich mal wieder was von www.huups.de für Euch.


Die liebe Sandra aka www.lila-lotta.de

hat wieder eine süße  neue Stick- und Plotterdatei entworfen und da habe ich mich 

natürlich mal wieder drüber hergemacht. 




                        

Die Wärmflasche für die Tochter meiner Cousine wollte etwas aufgepeppt werden. 

Das ist eine türkisfarbene Flockfolie von www.plottermarie.de 



Auf dem Lulla-Shirt von www.schnittgefluester.de für unser Enkelmädchen

 ist eine gestickte Louise. Der Sternenstoff ist von www.farbenmix.de







Und die zwei Checkerhosen von www.klimperklein.de haben einen Folienplott bekommen. 

Die Zwillinge meines Arbeitskollegen waren begeistert. 






Ein letztes Foto mit der Rückenansicht von dem Enkelmädchen. 

Ist im Augenblick schwierig sie schön zu fotografieren. 


Habt alle einen wunderschönen Tag

und ganz liebe Grüße
GABI



Werbung

Donnerstag, 24. November 2016

MAtordis für eine Silberhochzeit!

Hallo ihr Lieben!!!

Hab mich ziemlich bedeckt gehalten in der letzten Zeit. 

Das lag nicht daran, dass ich nichts gemacht habe, sondern nur daran, 

dass ich noch nicht ganz so viel zeigen kann. 

Eigenproduktionen sind geheim bis der Verkäufer (in meinem Fall Stoffwelten) 

sie zeigt, dann kommt auch der

Auftritt von meinen Nähwerken. 

Nächste Woche zeige ich Euch dann ganz ganz viel Kinderkleidung. 

Heute ist aber mal erst mein Kleid "MAtordis" von Kibadoo dran.

Ein toller Schnitt für den Sommer und den Winter. Im Sommer kann man ganz toll die Schulter 

frei lassen, es als Shirt oder als Kleid nähen. Da stehen einem viele Varianten zur Verfügung. 

Mir gefällt der Kragen so gut. 

Auszug aus der Schnittbeschreibung von Ki-ba-doo:

MAtordis ist ein modisches Shirt mit Schulterausschnitten, ein so genanntes
Cut-out-Shirt. Das Shirt wird aus Stretch-Jersey genäht. Das Schnittmuster bietet dir
drei verschiedene Gesamtlängen: Taillenhöhe, normale Shirtlänge und die Kleidlänge.
Ebenso hast du bei der Ärmellänge verschiedene Möglichkeiten. Das Shirt wird
durch seinen Turtleneck abgerundet, kann aber auch hier mit einer zusätzlichen
Ausschnitt-Variante punkten. So kannst du vom coolen Shirt mit U-Boot-Ausschnitt
bis hin zum kleinen Schwarzen alles mit dem Schnitt abdecken.


Schaut ihn Euch einfach mal genau an!!!

Eigentlich hatte ich ein anderes Outfit für die Silberhochzeit meiner Cousine geplant.

Dann hatte ich aber den Stoff von Altex schon so lange da liegen und wollte ihn noch

unbedingt irgendwie für mich verarbeiten. 

Den Schnitt hatte ich schon gedruckt und noch eine Stunde Zeit am Donnerstag, 

also habe ich mich rangehalten und nach einer Stunde war das Kleid fertig. 

Ihr seht, man muss nicht immer viel Aufwand betreiben. 

Die Fotos sind leider nicht so toll geworden. 

In einem Mini Ortsteil mit einer Kapelle, einer Gaststätte, einem Autohaus und vier Häusern

war keine tolle Fotokulisse, also müsst ihr hiermit vorlieb nehmen. 

Ich hoffe ihr verzeiht mir. 

Ausserdem war es saukalt und meine Tasche stört auf dem Foto. 







Aber zu RUMS möchte ich dann trotzdem noch *lach*

Habt noch eine schöne Restwoche und ganz liebe Grüße

Gabi


Schnitt: MAtordis von www.ki-ba-doo.eu

Stoff: www.altex.de


Samstag, 12. November 2016

sportliches Gruselgirl

Hallo ihr Lieben!

Heute zeige ich Euch mein neues Sportoutfit für mein Workout zu Hause.

Seit zwei Monaten vernähe ich die Eigenproduktionen von www.stoffwelten.de

und habe in meinem Paket auch einen Totenkopf- und einen Spinnstoff gehabt. 

Für die Enkelmaus nicht wirklich der richtige Stoff und sonst habe ich keinen gefragt,

sonst hätte ich im Nachhinein einige Outfits für meine Tochter, Schwiegertochter machen müssen. 

Selbst unser Sohn findet die Sportkombi gelungen. 

Ich fühl mich super wohl drin und das ist ja schließlich die 

Hauptsache. Ich geh damit sogar auf die Straße zum joggen.  

Ich freu mich meine kreativen Sachen im Stoffweltenteam beizusteuern. 








Da kann man sich auch schon mal zum Deppen machen. (lach)








Das Schnittmuster vom Shirt ist von Stoff und Stil
und die Leggings ist aus dem Buch von RosaP. 

Es grüßt Euch herzlich 

Gabi

Dienstag, 25. Oktober 2016

Neues wandelbares Kleid!

Hallo ihr Lieben!


Gewonnen hat nach Auslosung durch Random.org

Die liebe Miriam von Mecki macht -bitte schick mir doch Deine Mailadresse- 
HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH!!!! 

Heute zeige ich Euch die Ergebnisse vom Probenähen bei Lieblingsnaht.

Heike hat ein neues Kinderschnittmuster auf den Markt gebracht. 

Du kannst es als Kleidchen nähen, oder auch einen Hoodie, der sogar jungstauglich ist,

daraus nähen. Also ein Schnitt für jede Mami oder Omi oder nähenden Vater, Onkel, Tante...

Wer bis zum Mittwoch, den 26.10.2016 um 18.00 Uhr seinen Kommentar hinterlässt, 

der kommt automatisch in den Lostopf. Ausgelost wird mit Random.org

Es gelten die allgemeinen Gewinnspielregeln.

Wer nicht warten möchte, der kann sich den Schnitt direkt bei Heike bestellen.

Jetzt zum günsigen Einführungspreis.

http://de.dawanda.com/product/43933022-e-book-drehkleidshirthoodierock-lottchen


Hier aber mal erst zum Geschmack holen meine zwei Beispiele.

Als erstes habe ich die Version eines Kleidchens genäht. Da die kleine Maus

aber noch nicht laufen kann ist der Rock beim krabbeln leider etwas im Weg.






Die zweite Version als Hoodie ist für ganz kleine Mäuse besser geeignet. 

Nur leider habe ich keine Tragefotos, weil sie ja nicht zu jeder Zeit für´s Shooting für mich

zur Verfügung steht. Das ist aber auch in Ordnung so. 











 Die süße Applikation ist von TiLu-Design.

So jetzt aber ab in den Lostopf. 

Ich dreh noch mal ne Runde bei Handmade on tuesday

Viel Glück und liebe Grüße
Gabi



Werbung


Freitag, 21. Oktober 2016

Anouk und Manlouk kommen heute!

             Hallo ihr Lieben!

Heute dürfen die kleine Zaubermaus und ich mal wieder einen neuen tollen Schnitt vorstellen. 

Anouk für Kids und Manouk für Frauen von der 

lieben Claudia aka Frau Liebstes vom Label KI-BA-DOO

Was soll ich sagen: gemütlich geht immer. 

Ich finde die Aufteilung sehr gelungen, den Bogen mit dem Beleg am Saum, das ist genau meins

und das Stückchen angedeutete Kordel finde ich perfekt, weil bei uns immer eine Kordel in der 

Suppe oder im Quark landet. 

Schaut Euch die Shirts an und lasst Euch inspirieren!






Süß oder!? Nicht nur die Zaubermaus, sondern auch das Shirt!

___


Hier habe ich für mich auch eine Manouk genäht. 

Ich blöde habe natürlich dicken Sweat genommen und darum sitzt er sehr eng, aber

ich hatte von Claudia keine Hintergrundinfos, nur den Schnitt und hätte mit dieser Info...


Zitat aus der eBook Beschreibung von Kibadoo:
            Manouk

            Der Hoodie Manouk wurde speziell für Sommersweat-Stoffe und dünne Strickstoffe
            entwickelt. Der Schnitt sitzt durch seine Schnittführung körpernah, aber nicht eng.
            Die Kapuze überlappt im vorderen Bereich leicht und ist durch ihre Ösen-Lösung
            ein Hingucker. Die Ärmel können mit Bündchen oder normalem Saum genäht werden.
            Der Saum ist leicht gebogen und hinten etwas länger geschnitten. Für eine
            schöne Form der Rundung am Saum arbeiten wir hier mit einem Beleg.
   

...gewusst aus welchem Stoff ich ihn hätte nähen sollen.  

Aber ich werde ihn trotz allem tragen,

gerade weil er so schön warm ist und sicher noch eine andere Variante nähen. 

Der Plott ist ein Freebie von Sandra Wirtz und die Folie kommt von Plottermarie.







Ganz liebe Grüße 

Gabi

Schnitte von www.ki-ba-doo.de


Werbung